Connection Information

To perform the requested action, WordPress needs to access your web server. Please enter your FTP credentials to proceed. If you do not remember your credentials, you should contact your web host.

Connection Type

STAHLBETON & BETONBAU

Spezialisiert auf Großprojekte in Berlin und Brandenburg, beraten wir Sie gerne individuell und erstellen Ihnen ein Angebot für Ihre Stahlbeton- und Betonbauarbeiten.

M

Der Betonbau bzw. der Stahlbeton ist in Berlin, Brandenburg und ganz Deutschland die wichtigste Massivbauweise, die große Bauunternehmen im Angebot haben. Denn neben der ausgezeichneten Stabilität überzeugen Beton und Stahlbeton vor allem durch Leistungen wie Langlebigkeit, Nichtbrennbarkeit und hohen Feuerwiderstand.

Über 100 Millionen Kubikmetern Stahlbeton werden in Deutschland im Jahr verbaut, womit dieses Verbundmaterial den Spitzenplatz unter den beliebtesten Baustoffen einnimmt.

Auch die Munir Music Bau GmbH setzt bei ihren Wohn- und Gewerbeimmobilien in Berlin und Brandenburg auf hochwertigen Betonbau und Stahlbetonbau. Denn gerade bei Großprojekten mit vielen Wohneinheiten sind diese Baustoffe geradezu ideal.

Unsere Leistungen und Angebote im Stahlbeton- und Betonbau

  • umfassendes Know-how im Betonbau und Stahlbau
  • langjährige Erfahrung im Bereich Wohn- und Gewerbeimmobilien
  • größte Zuverlässigkeit bei der Umsetzung von Großprojekten
  • umfassender Service von der Planung bis zur Montage
  • persönliche Beratung bezogen auf Ihr individuelles Bauprojekt
  • kompetenter Bau im Einklang mit den gültigen Normen und Vorschriften
  • passgenaue Angebotserstellung für Ihr Bauprojekt

Unterschied Betonbau und Stahlbetonbau

Der Betonbau ist bereits seit der Antike bekannt und damit eine sehr bewährte Massivbauweise. Dabei ist Beton ein Baustoff, der unter Zugabe von Flüssigkeit aus einem Bindemittel und Zuschlagstoffen zusammengemischt wird. Bei sogenanntem Normalbeton bestehen das Bindemittel aus Zement und der Zuschlagstoff aus Gesteinskörnung, wobei meistens noch andere Zusatzstoffe beigemengt werden, damit sich der Beton leichter verarbeiten lässt. So ist Beton je nach Konsistenz relativ leicht formbar und zudem sehr günstig, weshalb Beton besonders gern für großvolumige Bauteile Verwendung findet.

Beton hat als Baustoff eine sehr gute Druckfestigkeit von wenigstens 20 Newton pro Quadratmillimeter (N/mm²), wobei Hochleistungsbeton auch Festigkeiten von über 150 N/mm² erreichen kann. Solche Leistungen überzeugen. Allerdings verfügt Normalbeton nur über eine Zugfestigkeit von 10 % seiner Druckfestigkeit, weshalb sich die Idee des Stahlbetonbaus entwickelte.

Typische Einsatzbereiche von unbewehrtem Betonbau sind:

  • Schwergewichtswände
  • gebogene Gewichtsstaumauern
  • Blocksteine für den Mauerwerksbau
  • Platten im Gartenbau
  • andere massive Bauteile, die überwiegend auf Druck belastet werden

Stahlbeton als Kombination von Werkstoffen

Beim Stahlbetonbau als weitere Form des Massivbaus werden Beton als druckfester Baustoff und Bewehrungsstahl in Form von Stäben oder Matten zur Aufnahme der Zugkräfte kombiniert. Das Leistungsprinzip des Verbundwerkstoffes Stahlbetons basiert auf der Idee, stark auf Zug beanspruchte Stellen eines Bauwerks mit Stahl zu verstärken oder bei besonders stark beanspruchten Bauteilen die Druckfestigkeit durch Stahl zu erhöhen. Als Betonstahl wird inzwischen meisten gerippter oder profilierter Rundstahl verwendet, der in die Schalung eingebaut und danach einbetoniert wird. Dazu werden die Bewehrungsstäbe mit Bindedraht untereinander verbunden, damit sie sich beim Einfüllen des Betons nicht verschieben. Ist besondere Stabilität in der Zugzone gefordert, kommen je nach Bauprojekt auch leistungsfähige Bewehrungsstäbe aus feuerverzinktem Stahl, Edelstahl oder glasfaserverstärktem Kunststoff beim Stahlbetonbau zum Einsatz.

Für den Stahlbetonbau gibt es genaue bautechnische Vorschriften, wobei genau auf die Anzahl, die Anordnung und den Abstand der Bewehrungselemente geachtet werden muss. Zudem müssen besonders zu verstärkende Bereiche und die Verbindung der einzelnen Bewehrungselemente genau im Blick behalten werden.

Typische Einsatzbereiche von Stahlbetonbau sind:

  • Im allgemeinen Hochbau: für Gründungen, Kellerwände, Wände, Decken usw.
  • Bei Hochhäusern und im Gewerbebau: für Skelettbau-Tragkonstruktionen
  • Im Verkehrsbau: für Tunnel, Brücken, Stützwände

Mit Erfahrung und Fachwissen für Ihren Stahlbeton- und Betonbau

Sowohl für den Betonbau als auch für den Stahlbetonbau gilt, dass das Schwinden des Betonbauteil-Volumens bei Austrocknung und durch chemische Vorgänge unbedingt beachtet werden muss. Deshalb ist für einen stabilen Betonbau und Stahlbetonbau viel Fachwissen und Erfahrung notwendig.

Die Munir Music Bau GmbH hat das Bauen mit Beton und Stahlbeton schon seit langem im Angebot und überzeugt deshalb mit besonders zuverlässigen Leistungen rund um Betonbau und den Stahlbetonbau in Berlin und Brandenburg.

Lassen Sie uns über Ihr Projekt sprechen!